blumenwissen.com

 

    Home Zimmerpflanzen Sukkulenten Balkonpflanzen Gartenpflanzen
                                                  Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz

 

    Allgemeine Pflegehinweise
   Substrat
   Standort
   Gießen
   Umtopfen
   Kakteenpflege
   Mond und Pflanzen
   Pflanzen vermehren
   Forum

   nützliche Webseiten

 
 
 

 

 

Echinopsis chamaecereus

Zwergsäulenkaktus, Chamaecereus silvestrii, Lobivia silvestrii

Beheimatet ist diese Kakteenart in Südamerika und bildet von Mai bis Juli wunderschöne 4 cm lange rote Blüten.

Pflege:

Sie wird gerne als Anfängerpflanze kultiviert, da sie sehr pflegeleicht ist.

Im Sommer sollte man sie an einem regengeschützten Platz ins Freie stellen. Wie fast alle Sukkulenten verlangen sie während der sommerlichen Wachstumszeit hohe Wärme und viel Sonne.

Diese Kakteenart benötigt während der Ruhephase eine sehr kühle Temperatur, sonst wartet man vergebens auf die Blüte. Es ist darauf zu achten, dass bei kühler Überwinterung die Erde vorher vollständig abgetrocknet ist, sonst kann Fäule auftreten. Ich persönlich überwintere die Pflanze  bei ca.5 Grad. Laut meinen Informationen machen ihr Minustemperaturen bei Trockenen Stand jedoch nichts aus.

Die Düngung sollte nur sehr sparsam erfolgen, ca. alle 4 Wochen. Dazu gut geeignet ist Kakteendünger mit hohem Phosphoranteil.

·         Umgetopft wird je nach Bedarf, ist aber sicherlich nicht jedes Jahr notwendig. Dafür sollte ein gut durchlässiges Substrat, wie z. B. Kakteenerde oder Blumenerde mit reichlich Sand gestreckt, verwendet werden.

Die Vermehrung erfolgt am besten durch Seitensprossen, die an den Schnittstellen antrocknen sollten und dann in Kakteenerde gesteckt werden.

 

 

 

© 2008-2018 by www.blumenwissen.com    Infos unter Impressum