blumenwissen.com

 

    Home Zimmerpflanzen Sukkulenten Balkonpflanzen Gartenpflanzen
                                                  Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz

 

    Allgemeine Pflegehinweise
   Substrat
   Standort
   Gießen
   Umtopfen
   Kakteenpflege
   Mond und Pflanzen
   Pflanzen vermehren
   Forum

   nützliche Webseiten

 
 
 

 

 

Senecio herreanus

Senecio, Kreuzkraut, Erbsenpflanze, Hängendes Kreuzkraut, Perlenschnur

Aus der Familie der Compositae/ Korbblütler kommt diese interessante sukkulente Pflanze.  Sie ist eine Bereicherung  für jede Kakteensammlung und fällt mit ihrer seltsamen  Form auf. In ihrer Heimat,  im tropischen Hochlandklima wächst sie bis in einer Höhe von 2000 Meter, wo sie dichte Teppiche bildet. Hierzulande findet sie Verwendung als Ampelpflanze.

 Pflege:

Sie gedeiht am besten mit viel Licht, nach Eingewöhnung  auch  in praller Sonne. Kann in der Sommerzeit auch gerne im Freien gehalten werden.

Im Winter sollte sie einen kühlen Platz bekommen, die Temperatur sollte jedoch nicht unter 5 Grad absinken. In dieser Zeit wird nicht gegossen.

Als sukkulente Pflanze benötigt sie nur wenig Wasser. Im Sommer immer dann gießen, wenn das Substrat völlig abgetrocknet ist.

Umgetopft wird bei Bedarf ist aber sicher nicht jedes Jahr notwendig. Das Substrat sollte gut wasserdurchlässig sein.

Gedüngt wird in der Hauptwachstumszeit von Frühling bis in den Spätsommer alle 2 Wochen einmal mit einem Kakteendünger.

Die Vermehrung erfolgt durch Stecklinge, diese  steckt man  in Kakteenerde oder  in gut durchlässiges Substrat. Mit dem Gießen sollte man am Anfang vorsichtig sein.

 

 

 

 

© 2008-2018 by www.blumenwissen.com    Infos unter Impressum