blumenwissen.com

 

    Home Zimmerpflanzen Sukkulenten Balkonpflanzen Gartenpflanzen

 

    Allgemeine Pflegehinweise
   Substrat
   Standort
   Gießen
   Umtopfen
   Kakteenpflege
   Mond und Pflanzen
   Pflanzen vermehren
   Forum

   nützliche Webseiten

 
 
 

 

 

Alocasia

Alocasia lowii, Alocasie

Zur Familie der Aronstabgewächsen gehört diese interessante Grünpflanze. Sie stammt aus Borneo und den Philippinen und  bildet unterirdische, knollenähnliche Rhizome aus denen eindrucksvolle Blätter hervorkommen.  Diese sind langgestielt, oval bis pfeilförmig, einfarbig  grün oder mit kontraststarker  weißer  Nervatur.

 

Pflege:

Alocasia ist nicht ganz pflegeleicht, denn sie stellt hohe Ansprüche an die Luftfeuchtigkeit und Temperatur.  Diese regenwaldtypische Luftfeuchtigkeit  sollte sehr hoch sein und kann nur in beheizten  Pflanzenvitrinen oder speziellen Wärmehäusern erreicht werden.  Die Temperatur sollte das ganze Jahr  konstante 20 bis 25 Grad  betragen.

Sie benötigt einen halbschattigen bis schattigen Platz.

Als Substrat  sollte eine nährstoffreiche, wasserdurchlässige Erde verwendet werden. Dieses muss mäßig feucht gehalten werden, hierfür eignet sich weiches, temperiertes Wasser, am besten Regenwasser verwenden. Staunässe jedoch unbedingt vermeiden! Gelegentliches Besprühen mit temperiertem  Wasser tut ihr sichtlich gut!

Es kann alle 14 Tage eine Volldüngerlösung gegeben werden.

Durch Teilung der Rhizome kann die Pflanze vermehrt werden.

 

 

 

© 2008-2010 by www.blumenwissen.com    Infos unter Impressum