blumenwissen.com

 

    Home Zimmerpflanzen Sukkulenten Balkonpflanzen Gartenpflanzen

 

    Allgemeine Pflegehinweise
   Substrat
   Standort
   Gießen
   Umtopfen
   Kakteenpflege
   Mond und Pflanzen
   Pflanzen vermehren
   Forum

   nützliche Webseiten

 
 
 

 

 

Strelitzia reginae

Strelizie, Paradiesvogelblume

Strelitzia reginae gehört zu den Bananengewächsen und stammt aus Südafrika. Ihre Blütezeit ist von März bis September, dann zeigt sie ihre eindrucksvollen Blüten die bis zu 15 cm groß werden können. Diese werden vielfach als Schnittblume im Handel angeboten.

Pflege:

Strelizien  brauchen für gesundes Wachstum ausreichend Licht und Luftfeuchtigkeit. Der Standort kann gerne auch sonnige sein. Um ausreichende Luftfeuchtigkeit zu gewährleisten sollte sie öfter mit lauwarmen Wasser besprüht werden, ohne jedoch die Blüten zu benetzen.

Da über die großen Blätter viel Flüssigkeit verdunstet, brauchen die Pflanzen in der Wachstumszeit viel  Wasser. In der Ruhephase von September bis Januar wird sie trocken gehalten. Zu dieser Zeit muss sie kühl stehen. Temperaturen von 10 bis 15 Grad sind ausreichend.

In den Sommermonaten tut ihr ein Freilandaufenthalt sichtlich gut. Bei ganzjähriger Zimmerkultur sollte für viel Frischluft gesorgt werden.

Ältere Pflanzen werden nach der Blüte alle 2 bis 3 Jahre in große Gefäße umgetopft, junge Strelizien jedes Jahr.

Während der Vegetationszeit alle 2 Wochen düngen.

Die Vermehrung erfolgt durch Samen. Sämlinge benötigen allerdings 4 Jahre bis es zur ersten Blüte kommt.

 

 

 

 

© 2008-2015 by www.blumenwissen.com    Infos unter Impressum